Information zu Kursen in Corona-Zeiten

Finden die Kurse tatsächlich statt?

Mit Stand von Anfang Juli 2020 können alle geplanten Kurse auch mit
Präsenzunterricht in der VHS starten!
Die VHS richtet sich nach den rechtlichen Vorgaben des Landes NRW und den Empfehlungen des Robert-Koch-Institut. Diese Vorgaben ändern sich momentan regelmäßig. Falls ein geplanter Kurs doch nicht stattfinden kann,
informieren wir die Teilnehmenden natürlich und erstatten das Entgelt.

Welche Schutzmaßnahmen trifft die VHS?

Wir haben einen Hygiene- und Infektionsschutzplan für die VHS entwickelt. Sie erhalten den vollständigen Plan zusammen mit Ihrer Anmeldebestätigung.
Die wichtigsten Regelungen sind,

  • dass Personen mit Symptomen einer Atemwegsinfektion die VHS nicht betreten dürfen.

  • dass in und vor den Gebäuden eine Maskenpflicht besteht und möglichst 1,5 Meter Abstand eingehalten werden sollen.

  • dass die Maske nur am eigenen Sitzplatz wieder abgelegt werden darf.

  • dass im Kursraum kein Abstand einhalten werden muss, wenn alle Teilnehmenden an einem eigenen Platz sitzen.  Es wird dann an jedem Kurstag ein Sitzplan angefertigt, damit im Notfall die Infektionsketten nachvollzogen werden können.

  • dass für besondere Kursarten auch besondere Regelungen getroffen werden. Zum Beispiel lassen wir in den Bewegungskursen nur einen Teilnehmer pro 7 Quadratmeter Raumfläche zu. In diesen Kursen muss auch der Abstand von 1,5 m weiterhin gewahrt werden.

Was passiert, wenn der Präsenzunterricht doch nicht mehr stattfinden darf?

Diesmal sind wir vorbereitet. Die meisten Kurse können dann in unserer neuen Online-VHS mit dem Namen „vhs.cloud“ weitergeführt werden!

Was ist bei der Platzvergabe anders als sonst?

Wir mussten die maximale Teilnehmerzahl in einigen Kursen verringern.
Dies hat zur Folge, dass eventuell nicht alle Interessierten einen Platz im Kurs bekommen.
Wir vergeben die Plätze vorrangig an Teilnehmer, die bereits seit dem Frühjahrssemester im Kurs sind. Bei neuen Teilnehmern kommt es auf den Zeitpunkt der Anmeldung an.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Fragen Sie uns! Wir sind unter der E-Mail-Adresse
info@vhs-vh.de und telefonisch unter
02051-94960 für Sie erreichbar!

Zurück