Informationen zu den Teilnahmevoraussetzungen im Herbstsemester 2021

Die neuen Corona-Regeln des Landes NRW haben auch Auswirkungen auf unsere VHS.

Ab sofort gelten in unseren Kursen im Innenbereich die 3G-Regeln (Geimpft, Genesen oder Getestet). Eine Teilnahme am Kurs ist nur möglich, wenn Sie:

 

- vollständig geimpft sind und die Zweitimpfung mindestens 14 Tage zurückliegt

- genesen sind und die Erkrankung nicht länger als 6 Monate zurückliegt

- getestet sind und der Test nicht älter als 48 Stunden ist

 

Wir sind verpflichtet, die Nachweise zu kontrollieren. Es ist daher es notwendig, dem jeweiligen Kursleitenden Ihren Impfnachweis, den Genesenennachweis oder ein negatives Testergebnis an jedem Kurstag vorzuzeigen. Bitte bringen Sie auch ein Ausweisdokument mit. Kinder unter 6 Jahren sind von den Regeln ausgenommen. Bei Schulkindern dient der Schülerausweis als Nachweis.

 

In den Gebäuden der VHS müssen medizinische Masken getragen werden, diese dürfen aber am Sitzplatz abgenommen werden.

 

Für Ihr Verständnis möchten wir uns vorab herzlich bei Ihnen bedanken und stehen Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung!

 

Zurück