Beruf
Beruf > Kursdetails

Resilienztraining

Resilienz, die persönliche Widerstandskraft, ist eine wichtige Grundlage für den beruflichen Erfolg, die Zufriedenheit und die Gesundheit. Menschen mit hoher Resilienz bewältigen Lebenskrisen mit allen zur Verfügung stehenden Ressourcen und nutzen sie als Anlass für die eigene Weiterentwicklung. Resilienz ist nicht angeboren, sondern entwickelt sich in einem ständigen, wechselseitigen Austauschprozess zwischen der eigenen Person und den Umweltanforderungen und durch bewusstes Üben.
In diesem Kurs werden Ihnen die theoretischen Grundlagen von Resilienz vermittelt. Sie lernen, wie Sie selbst Ihre eigene Resilienz steigern und weiterentwickeln können, um besser mit Stress, Ärger und negativen Ereignissen umzugehen. Ein ganz wichtiger Faktor ist dabei die Auswertung positiver Erfahrungen. Dies verdeutlicht, dass Krisen zeitlich begrenzt sind und überwunden werden können. Die praktischen Übungen im Kurs ermöglichen Ihnen einen gelungenen Transfer in Ihren privaten und beruflichen Alltag.
Lernziel: Nach dem Kurs kennen Sie die Bedeutung der eigenen psychischen Widerstandskraft und wissen, mit welchen Methoden Sie diese positiv beeinflussen können.


Status: Plätze frei - Plätze frei

Kursnummer: 192-3021

Beginn: Sa., 23.11.2019, 09:00 - 16:00 Uhr

Anzahl Kurstage: 1

Unterrichtseinheiten: 8

Entgelt: 64,00 €

Dozent(en):

Kursort:


Kurstage


Datum
23.11.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Velbert-Mitte, Nedderstr. 50, Raum 16



Datum
23.11.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Velbert-Mitte, Nedderstr. 50, Raum 16




Ansprechpartner


Programmverantwortliche
Anna Herrmann
E-Mail schreiben

Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus

Nedderstraße 50
42549 Velbert

Telefon 02051 - 94 96 0
Fax 02051 - 94 96 96
info@vhs-vh.de

Öffnungszeiten Velbert

Montag bis Donnerstag 9 bis 13 Uhr
sowie Montag 14 bis 16 Uhr
und Donnerstag 14 bis 18 Uhr
Freitag 9 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro Heiligenhaus

Montag und Donnerstag 8 bis 18 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Freitag 8 bis 13 Uhr
Samstag 9 bis 12 Uhr

Beratung Bildungsscheck und Schulabschluss

nach Terminvereinbarung 02051 - 94 96 0