Gesellschaft

Patchworkfamilie leben

Patchworkfamilien sind heute weit verbreitet. Diese neue Familienkonstellation erfordert eine gute Abstimmung aller Beteiligten und verlangt hohe Anpassungsbereitschaft und Flexibilität. Andererseits bietet diese Lebensform auch viele Chancen. Die neuen Familienmitglieder können bereichern, Entwicklungsanregungen geben, und das Leben in diesem großen, erweiterten Familiensystem kann vor allem soziale Kompetenzen stärken. In diesen komplexen Beziehungen, in denen unterschiedliche Interessen, Wünsche, Erwartungen und Werthaltungen aufeinander treffen, fallen gegenseitiger Respekt und Toleranz allerdings oft schwer. Damit die Konflikte handhabbar bleiben, müssen verbindliche Regeln, Absprachen und Kompromisse gefunden werden. In diesem Vortrag werden typische Dynamiken und Konfliktmuster thematisiert und Hilfestellungen gegeben, wie Schwierigkeiten gemeistert werden können.


Status: Plätze frei - Plätze frei

Kursnummer: 211-2256

Beginn: Mo., 19.04.2021, 19:30 - 21:45 Uhr

Anzahl Kurstage: 1

Unterrichtseinheiten: 3

Entgelt: 6,00 €

Dozent(en):

Kursort:


Kurstage


Datum
19.04.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Velbert-Mitte, Kolping-Kita Farbenspiel, Nevigeser Str. 20



Datum
19.04.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Velbert-Mitte, Kolping-Kita Farbenspiel, Nevigeser Str. 20




Ansprechpartner


Programmverantwortliche
Susanne Wege
E-Mail schreiben

Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus

Nedderstraße 50
42549 Velbert

Telefon 02051 - 94 96 0
Fax 02051 - 94 96 96
info@vhs-vh.de

Öffnungszeiten Velbert

Montag bis Donnerstag 9 bis 13 Uhr
sowie Montag 14 bis 16 Uhr
und Donnerstag 14 bis 18 Uhr
Freitag 9 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro Heiligenhaus

Montag und Donnerstag 8 bis 18 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Freitag 8 bis 13 Uhr
Samstag 9 bis 12 Uhr

Beratung Bildungsscheck und Schulabschluss

nach Terminvereinbarung 02051 - 94 96 0