Gesundheit
Gesundheit > Kursdetails

Stressmanagement

Beruflicher und privater Alltagsdruck und Hetze betreffen uns fast alle. Die Folgen können vielfältig sein: Stress, Konzentrationsschwäche, Beeinträchtigung des geistigen und körperlichen Wohlbefindens. Viele klagen über Symptome wie Unruhe, Schlaflosigkeit, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Migräne, chronische Müdigkeit oder psychosomatische Beschwerden ohne Aussicht auf Linderung oder gar Heilung.
Im ersten Teil des 90-minütigen Vortrages erhalten die Teilnehmenden eine grundlegende Einführung über die Ursachen und Wirkung von Stress mit überraschenden Hintergründen. Im zweiten Teil werden einfache Lösungswege für scheinbar schwierige Probleme in einer Art Werkzeugkasten vorgestellt, die Jedermann/ -frau mit nach Hause nehmen kann. Die vorgestellten Werkzeuge kann jede/r sofort und leicht in den Tagesablauf integrieren; bspw. durch intelligent-funktionelle Ernährung oder Achtsamkeit mithilfe von Meditation, die im Rahmen des Vortrages erlernt werden kann.
Lernziel: Die Teilnehmenden lernen die unterschiedlichen Aspekte und Methoden des Stressmanagements kennen und erfahren effektiv mit Stress umzugehen.


Status: Plätze frei - Plätze frei

Kursnummer: 211-7108

Beginn: Di., 08.06.2021, 18:00 - 19:30 Uhr

Anzahl Kurstage: 1

Unterrichtseinheiten: 2

Entgelt: 10,00 €

Hinweis:
kein therapeutisches Verfahren

Dozent(en):

Kursort:


Kurstage


Datum
08.06.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Heiligenhaus, Südring 159, Raum 14



Datum
08.06.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Heiligenhaus, Südring 159, Raum 14




Ansprechpartner


Programmverantwortliche
Beate Buchborn
E-Mail schreiben

Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus

Nedderstraße 50
42549 Velbert

Telefon 02051 - 94 96 0
Fax 02051 - 94 96 96
info@vhs-vh.de

Öffnungszeiten Velbert

Montag bis Donnerstag 9 bis 13 Uhr
sowie Montag 14 bis 16 Uhr
und Donnerstag 14 bis 18 Uhr
Freitag 9 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro Heiligenhaus

Montag und Donnerstag 8 bis 18 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Freitag 8 bis 13 Uhr
Samstag 9 bis 12 Uhr

Beratung Bildungsscheck und Schulabschluss

nach Terminvereinbarung 02051 - 94 96 0