Programm
> Kursdetails

Blühende Wildsträucher - schön, kulinarisch verwertbar, oder giftig? Pflanzenkundliche Exkursion zwischen Abtsküche und Hetterscheidt

Von Mitte Mai bis Mitte Juni blühen unsere meisten Wildsträucher an Waldrändern, als Heckengehölze und auch in Ortschaften, hier oft angepflanzt. Die Blüten, deren Nektar nicht nur Bienen und anderen bestäubenden Insekten als Nahrung dient, können auch von uns kulinarisch genutzt werden. Bekannt sind sicher Sirup und Gelee aus Holunderblüten, aber auch Blüten anderer Wildsträucher können zu genüsslichen Delikatessen verarbeitet werden - vorausgesetzt, Sie erkennen sie genau und verwechseln sie nicht mit Blüten giftiger Sträucher. Dies ist Thema unserer ca. 2,5 km langen Exkursion, so werden wir exemplarisch das Bestimmen mit Hilfe eines Bestimmungsbuches üben. Auch wird es an leckeren Rezeptvorschlägen nicht fehlen.
Lernziel: Regionale Wildsträucher kennenlernen


Status: Kursende bereits erreicht - Kursende bereits erreicht

Kursnummer: 191-1915

Beginn: Mi., 05.06.2019, 15:00 - 18:00 Uhr

Anzahl Kurstage: 1

Unterrichtseinheiten: 4

Entgelt: 13,50 €

Bitte mitbringen:
Festes Schuhwerk, witterungsgerechte Bekleidung, Regenschutz, Taschenmesser, Körbchen bzw. Stoffbeutel (wenn vorhanden: Lupe, Bestimmungsbuch, Fotoapparat)

Dozent(en):

Kursort: Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.


Kurstage


Datum
05.06.2019
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
05.06.2019
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort


Abgelaufen


Ansprechpartner


VHS-Direktor
Rüdiger Henseling
E-Mail schreiben

Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus

Nedderstraße 50
42549 Velbert

Telefon 02051 - 94 96 0
Fax 02051 - 94 96 96
info@vhs-vh.de

Öffnungszeiten Velbert

Montag bis Donnerstag 9 bis 13 Uhr
sowie Montag 14 bis 16 Uhr
und Donnerstag 14 bis 18 Uhr
Freitag 9 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro Heiligenhaus

Montag und Donnerstag 8 bis 18 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Freitag 8 bis 13 Uhr
Samstag 9 bis 12 Uhr

Beratung Bildungsscheck und Schulabschluss

nach Terminvereinbarung 02051 - 94 96 0