Programm
> Kursdetails

Pilzkundliche Exkursion in die Elfringhauser Schweiz

Die Elfringhauser Schweiz ist nicht nur ein beliebtes Wandergebiet, sondern ihre Wälder weisen bei entsprechendem Wetter auch einen großen Pilzreichtum auf. Unsere heutige Exkursion führt uns vom Wanderparkplatz Astrath überwiegend in Laubmischwald, der von Rotbuchen dominiert ist. Wir werden Fruchtkörper höherer Pilze auf dem Waldboden und an Totholz finden, lernen, giftige von eßbaren Pilzen zu unterscheiden und uns mit der Ökologie der Pilze vertraut machen. Exemplarisch werden wir auch den Gebrauch eines Bestimmungsbuches üben. Fotografen kommen auf ihre Kosten!
Je nach Wetter kann das Pilzaufkommen unterschiedlich sein.


Status: Plätze frei - Plätze frei

Kursnummer: 192-1915

Beginn: So., 22.09.2019, 15:00 - 18:00 Uhr

Anzahl Kurstage: 1

Unterrichtseinheiten: 4

Entgelt: 16,00 €

Bitte mitbringen:
Festes Schuhwerk, witterungsgerechte Bekleidung, Regenschutz, Taschenmesser, Körbchen bzw. Stoffbeutel; wenn vorhanden: Lupe, Bestimmungsbuch, Fotoapparat.

Dozent(en):

Kursort: Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.


Kurstage


Datum
22.09.2019
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
22.09.2019
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort




Ansprechpartner


VHS-Direktor
Rüdiger Henseling
E-Mail schreiben

Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus

Nedderstraße 50
42549 Velbert

Telefon 02051 - 94 96 0
Fax 02051 - 94 96 96
info@vhs-vh.de

Öffnungszeiten Velbert

Montag bis Donnerstag 9 bis 13 Uhr
sowie Montag 14 bis 16 Uhr
und Donnerstag 14 bis 18 Uhr
Freitag 9 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro Heiligenhaus

Montag und Donnerstag 8 bis 18 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Freitag 8 bis 13 Uhr
Samstag 9 bis 12 Uhr

Beratung Bildungsscheck und Schulabschluss

nach Terminvereinbarung 02051 - 94 96 0