Programm
> Kursdetails

Plötzlich Lehrer*in - Zusatzqualifizierung für Berufsanfänger und Seiteneinsteiger

Lehrkräfte werden gegenwärtig vor immer umfangreichere Herausforderungen gestellt,
die vor allem in einer gewachsenen Heterogenität der Schülerschaft sowie einem deutlich umfangreicher werdenden Handlungsfeld für Lehrer*innen zu sehen sind. Dabei verändern sich im Zuge der Pandemie auch die äußeren Bedingungen für das pädagogische Handeln im Berufsalltag (bspw. Distanzunterricht). Im professionellen Umgang mit den eigenen Belastungen und in der Weiterentwicklung der pädagogischen Kompetenzen liegen wesentliche Schlüssel für erfolgreiches berufliches Handeln und Arbeitszufriedenheit. Auch für interessierte Lehrkräfte, die sich bereits länger im Schuldienst befinden, ist eine Teilnahme möglich.
Inhalte des Kurses sind u.a.:
- Lehrerrolle und berufliches Selbstkonzept
- Leadership: Sich selbst führen und die eigene Lehrerpersönlichkeit stärken
- Gelingende Kommunikation im Schulalltag
- Wirksamer Umgang mit Unterrichtsstörungen
- Erfolgreiches Classroom-Management
- Lösungsorientierte Führung von Konfliktgesprächen
- Kollegiale Fallberatung
- Zielführende Gestaltung von Distanzunterricht (Gastdozent)
Kursbegleitend soll als digitales Medium die VHS Cloud für Dateiablagen, Mailverkehr, Chats, Foren und - falls erforderlich - für Konferenzen eingesetzt werden.
Der Kursleiter, viele Jahre Schulleiter an einer Gesamtschule, war u.a. in der schulinternen Lehrerausbildung, in der Lehrerfortbildung, auf dem Feld der Beratung sowie in der Personalentwicklung tätig.
Kursziel: Entwicklung der Lehrerpersönlichkeit, Kompetenzerweiterung sowie Unterstützung im Prozess der Professionalisierung des Lehrerhandelns.


Status: Plätze frei - Plätze frei

Kursnummer: 211-2701

Beginn: Mi., 17.02.2021, 17:00 - 19:15 Uhr

Anzahl Kurstage: 6

Unterrichtseinheiten: 18

Entgelt: 126,00 €

Hinweis:
bitte bei Anmeldung Schulform angeben

Dozent(en):

Kursort:


Kurstage


Datum
17.02.2021
Uhrzeit
17:00 - 19:15 Uhr
Ort
Velbert-Mitte, Nedderstr. 50, Raum 27
Datum
24.02.2021
Uhrzeit
17:00 - 19:15 Uhr
Ort
Velbert-Mitte, Nedderstr. 50, Raum 27
Datum
10.03.2021
Uhrzeit
17:00 - 19:15 Uhr
Ort
Velbert-Mitte, Nedderstr. 50, Raum 27
Datum
24.03.2021
Uhrzeit
17:00 - 19:15 Uhr
Ort
Velbert-Mitte, Nedderstr. 50, Raum 27
Datum
14.04.2021
Uhrzeit
17:00 - 19:15 Uhr
Ort
Velbert-Mitte, Nedderstr. 50, Raum 27
Datum
28.04.2021
Uhrzeit
17:00 - 19:15 Uhr
Ort
Velbert-Mitte, Nedderstr. 50, Raum 27



Datum
17.02.2021
Uhrzeit
17:00 - 19:15 Uhr
Ort
Velbert-Mitte, Nedderstr. 50, Raum 27
Datum
24.02.2021
Uhrzeit
17:00 - 19:15 Uhr
Ort
Velbert-Mitte, Nedderstr. 50, Raum 27
Datum
10.03.2021
Uhrzeit
17:00 - 19:15 Uhr
Ort
Velbert-Mitte, Nedderstr. 50, Raum 27
Datum
24.03.2021
Uhrzeit
17:00 - 19:15 Uhr
Ort
Velbert-Mitte, Nedderstr. 50, Raum 27
Datum
14.04.2021
Uhrzeit
17:00 - 19:15 Uhr
Ort
Velbert-Mitte, Nedderstr. 50, Raum 27
Datum
28.04.2021
Uhrzeit
17:00 - 19:15 Uhr
Ort
Velbert-Mitte, Nedderstr. 50, Raum 27




Ansprechpartner


Programmverantwortliche
Susanne Wege
E-Mail schreiben

Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus

Nedderstraße 50
42549 Velbert

Telefon 02051 - 94 96 0
Fax 02051 - 94 96 96
info@vhs-vh.de

Öffnungszeiten Velbert

Montag bis Donnerstag 9 bis 13 Uhr
sowie Montag 14 bis 16 Uhr
und Donnerstag 14 bis 18 Uhr
Freitag 9 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro Heiligenhaus

Montag und Donnerstag 8 bis 18 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Freitag 8 bis 13 Uhr
Samstag 9 bis 12 Uhr

Beratung Bildungsscheck und Schulabschluss

nach Terminvereinbarung 02051 - 94 96 0