Programm
> Kursdetails

Zeichnen unter freiem Himmel

Wir wollen uns in die Landschaft begeben und zeichnen. Und zwar hier in unserer Region. Dort wo sich Hügel berühren und Landschaftslinien sich kreuzen. Gerüstet mit leichtem Klappstuhl, Block, Unterlage und Zeichenstifte begeben wir uns gemeinsam auf unsere eigene Motivsuche. Jeder arbeitet nach seinem Tempo. Zwischendurch machen wir eine schöpferische Pause, kommen zusammen, und besprechen unsere ersten Ergebnisse in gemeinsamer Runde. Vor und während der Veranstaltung erhalten Sie Tipps und Anregungen zum Zeichen. Was will ich festhalten? Was macht das Motiv vor mir so interessant? Ist es der eine verzweigte und einsame starke Baum oder gar das verwunschene Heckengestrüpp in seiner Form mitten im Feld? Sind es Licht und Schatten Spiele auf hellem Grund? Hier fängt der Prozess an. Sozusagen sich dem ungetrübten beobachtend hingeben und eine ungebrochene Optik herstellen. Wir lernen dabei unsere Umwelt konkreter zu betrachten. Schauen mit den Augen und spüren uns im Einklang mit dem Kosmos. Wissend wir sind keine Meister, die vom Himmel fallen, nehmen wir uns dennoch der Herausforderung an und freuen uns über kleine und große Schritte. Wir laufen ca. drei Kilometer, aber langsam mit Pausen.
Zeichnerische Voraussetzung: keine.
Lernziel: Zeichenfähigkeit erlernen und die Wahrnehmung der Umgebung unter freiem Himmel schulen



Status: Kursende bereits erreicht - Kursende bereits erreicht

Kursnummer: 222-6306

Beginn: So., 25.09.2022, 11:00 - 14:00 Uhr

Anzahl Kurstage: 1

Unterrichtseinheiten: 4

Entgelt: 20,00 €

Bitte mitbringen:
1 Zeichenblock zwischen DIN A5 und DIN A3 ( Papiergrammatur mind 140 g) oder ein Skizzenbuch DIN A4, Bleistift Stärke HB, 2B, 4B, Kreide- oder Graphitstifte wie es einem beliebt, Tusche und Aquarellfarben wer möchte, Sonnenschutz, Wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk, Sonnenbrille, Getränke, leichte Sitzunterlage, evtl. sehr leichter Alu-Klappstuhl oder Anglerhocker

Hinweis:
Falls der Kurs wegen Regenschauer verschoben werden muss, findet der Ersatztermin am Samstag, 01.10.2022 statt.

Dozent(en):

Kursort:


Kurstage


Datum
25.09.2022
Uhrzeit
11:00 - 14:00 Uhr
Ort
Velbert-Mitte, Nedderstr. 50, Raum 02



Datum
25.09.2022
Uhrzeit
11:00 - 14:00 Uhr
Ort
Velbert-Mitte, Nedderstr. 50, Raum 02


Abgelaufen


Ansprechpartner


Programmverantwortliche
Susanne Wege
E-Mail schreiben

Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus

Nedderstraße 50
42549 Velbert

Telefon 02051 - 94 96 0
Fax 02051 - 94 96 96
info@vhs-vh.de

Öffnungszeiten Velbert

Montag bis Donnerstag 9 bis 13 Uhr
sowie Montag 14 bis 16 Uhr
und Donnerstag 14 bis 18 Uhr
Freitag 9 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro Heiligenhaus

Montag und Donnerstag 8 bis 18 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Freitag 8 bis 13 Uhr
Samstag 9 bis 12 Uhr

Beratung Bildungsscheck und Schulabschluss

nach Terminvereinbarung 02051 - 94 96 0