Beruf
Beruf > Kursdetails

Offene Supervisionsgruppe - Klarheit und Sicherheit im Berufsleben gewinnen

Supervision ist eine professionelle Form der Beratung für berufliche Fragestellungen. Sie bietet für die Teilnehmenden einen geschützten Raum, um - professionell angeleitet - das eigene Handeln zu reflektieren und Ideen für herausfordernde Situationen im Beruf zu entwickeln. Dies führt zu mehr Arbeitszufriedenheit und eine bessere Qualität der Arbeit. In der offenen Supervisionsgruppe arbeiten wir mit dem systemisch- lösungsorientierten Beratungsansatz. Dieser ist konsequent wertschätzend und richtet sein Augenmerk auf das Entfalten der eigenen Potenziale und auf das Erweitern der Handlungsmöglichkeiten. Im Kurs werden die Anliegen der Teilnehmenden in strukturierter Weise gemeinsam bearbeitet. Die Themen wie zum Beispiel Klientenfälle, Teamkonflikte, persönliche oder strukturelle Anliegen werden von den TeilnehmerInnen aus ihrem beruflichen, pädagogischen, therapeutischen Handeln eingebracht. Durch das Einbeziehen der Gruppe ergeben sich meistens viele Perspektiven und Anregungen, aus denen sich jede*r das Passende mitnehmen kann. Die offene Gruppe ermöglicht, dass Sie sich einmalig Zeit für eine Supervision nehmen oder bei veränderter Teilnehmerzusammensetzung mehrere Treffen nutzen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle Teilnehmenden müssen sich zu absoluter Vertraulichkeit verpflichten
Lernziele: Für berufliche Fragestellungen neue Ideen entwickeln, Klarheit und Handlungssicherheit gewinnen sowie systemisch- lösungsorientiertes Denken und Handeln per learning-by-doing kennen und auf den Berufsalltag anwenden lernen.


Status: Plätze frei - Plätze frei

Kursnummer: 212-2720

Beginn: Sa., 11.09.2021, 14:00 - 17:00 Uhr

Anzahl Kurstage: 1

Unterrichtseinheiten: 4

Entgelt: 32,00 €

Dozent(en):

Kursort:


Kurstage


Datum
11.09.2021
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
Velbert-Mitte, Nedderstr. 50, Raum 16



Datum
11.09.2021
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
Velbert-Mitte, Nedderstr. 50, Raum 16




Ansprechpartner


Programmverantwortliche
Susanne Wege
E-Mail schreiben

Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus

Nedderstraße 50
42549 Velbert

Telefon 02051 - 94 96 0
Fax 02051 - 94 96 96
info@vhs-vh.de

Öffnungszeiten Velbert

Montag bis Donnerstag 9 bis 13 Uhr
sowie Montag 14 bis 16 Uhr
und Donnerstag 14 bis 18 Uhr
Freitag 9 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro Heiligenhaus

Montag und Donnerstag 8 bis 18 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Freitag 8 bis 13 Uhr
Samstag 9 bis 12 Uhr

Beratung Bildungsscheck und Schulabschluss

nach Terminvereinbarung 02051 - 94 96 0