Gesundheit
Gesundheit > Kursdetails

Film und Information zum Thema Demenz

Am 30.10.2019 findet in der VHS Velbert/Heiligenhaus in Kooperation mit dem Demenznetzwerk Heiligenhaus die Filmvorführung des Spielfilms "Still Alice" statt. Der Film (empfohlen von der Alzheimergesellschaft) erzählt von der Linguistikprofessorin Alice Howland, die an der New Yorker Columbia University lehrt. Kurz nach dem 50. Geburtstag wird bei ihr eine seltene, tückisch früh auftretende Form von Alzheimer diagnostiziert. Die Krankheit wird ihre Persönlichkeit Tag für Tag ein bisschen mehr zersetzen. Namen, Wörter, Erinnerungen: Sie entgleiten Howland, langsam, aber unaufhaltsam. Nach dem Film besteht die Möglichkeit zum Gespräch mit Fachkräften des Helios Klinikums Niederberg. Fragen zum Krankheitsbild, Früherkennung und Behandlung werden fachkundig beantwortet, außerdem werden zum Problemfeld Demenz, Hilfsangebote und Betreuungsmöglichkeiten im Raum Heiligenhaus vorgestellt.
Lernziel: Hilfestellungen zu Pflege und Betreuung geben.


Status: Plätze frei - Plätze frei

Kursnummer: 192-7008

Beginn: Mi., 30.10.2019, 18:00 - 21:00 Uhr

Anzahl Kurstage: 1

Unterrichtseinheiten: 4

Entgelt: 0,00 €

Dozent(en):

Kursort:

Südring Raum 11, Café
Südring 159
42579 Heiligenhaus


Kurstage


Datum
30.10.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Heiligenhaus, Südring 159, Raum 11, Café


Südring Raum 11, Café
Südring 159
42579 Heiligenhaus

Datum
30.10.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Heiligenhaus, Südring 159, Raum 11, Café




Ansprechpartner


Programmverantwortliche
Beate Buchborn
E-Mail schreiben

Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus

Nedderstraße 50
42549 Velbert

Telefon 02051 - 94 96 0
Fax 02051 - 94 96 96
info@vhs-vh.de

Öffnungszeiten Velbert

Montag bis Donnerstag 9 bis 13 Uhr
sowie Montag 14 bis 16 Uhr
und Donnerstag 14 bis 18 Uhr
Freitag 9 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro Heiligenhaus

Montag und Donnerstag 8 bis 18 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Freitag 8 bis 13 Uhr
Samstag 9 bis 12 Uhr

Beratung Bildungsscheck und Schulabschluss

nach Terminvereinbarung 02051 - 94 96 0